Bücher zur Selbststärkung

Das Buch zum Schreib-WAS!-Kurs

 

Wie schafft man es, bei sich selbst zu bleiben, egal, was im außen gerade passiert? Als Hochsensible weiß ich, wie herausfordernd es sein kann, sich nicht von der Gefühlen "der anderen" ablenken zu lassen. Dieses Buch ist ein kreativer Rahmen nur für dich, um dich und deine Selbstwahrnehmung zu stärken. Du übst schreibend deinen ganz persönlichen Standpunkt einzunehmen.  

 

Das Taschenbuch ist im Buchhandel oder online zu bestellen: 

ISBN: 978-3-347-06335-8

 

144 Seiten; 15 Euro

 

 Foto & Buchgestaltung: Konstantin Banmann

Dieses Buch ist ebenfalls ein Werkzeug, um Verstand und Intuition in Einklang zu bringen. Möchtest du auf dich selbst zugehen oder in deine alten Gewohnheiten zurückkehren? 

Entdecke deine Intuition wieder und schaffe dir damit eine gute Basis für neue Entscheidungen in deinem Leben.

 

Das Taschenbuch ist im Buchhandel oder online zu bestellen:

ISBN 9783955293093

Preis: 17,99 €

 

 

Ein Blick aufs Selbst – in 30 Wortreigen.

 

Mit ihren Texten rüttelt Alexa Förster an den Grundfesten innerer Überzeugungen – und das mit besten Absichten!

 

Auch Wenig-Leser finden hier kraftvolle Impulse, um endlich aufzustehen und das für sich zu tun, was sie längst hätten tun sollen – ohne „Wenn“ und „Aber“. 

 

Erhältlich im Buchhandel oder z.B. bei Bücher.de

Taschenbuch ISBN 9783746779676
Preis: 8,99

 

 

 

Die Kurzgeschichten laden dazu ein, Klarheit in die eigenen inneren Welten zu bringen und neue Sichtweisen zu entwickeln.

 

Ein Buch für alle, die sich selbst darin ein klein wenig wiederfinden möchten.

 

Erhältlich im Buchhandel oder z.B. bei Bücher.de

Taschenbuch: ISBN 9783960518372

 

 

Preis: 9,99 €

 

 

 

 

 

 

 

Rezensionen:

 

Eine Leserin schreibt: Mit viele Liebe zum Detail, Fingerspitzengefühl und Heiterkeit lädt die Autorin den Leser dazu ein, sich - verpackt in kleinen Geschichten - mit den Unwägbarkeiten und Schönheiten des Lebens auseinanderzusetzen. Jede Erzählung hat mir auf ihre ganz eigene Weise Spaß gemacht und mich zum Nachdenken angeregt. Ich liebe es, wenn Geschichten nachwirken und eine Brücke bauen können zu den eigenen Gefühlen und Gedanken. Das gelingt Alexa Förster ganz wunderbar und macht Lust auf mehr. Da ich bereits ihre Sachbücher kenne und sehr schätze, war ich besonders gespannt auf dieses Buch und wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil: mit ihrer unverwechselbaren Leichtigkeit, Humor und Tiefsinn gelingt es ihr, die kleinen und großen Dinge des Lebens in Worte zu fassen. Mich haben die Geschichten gleichermaßen bewegt, überrascht, zum Lachen gebracht und durchaus auch mal zu Tränen gerührt. Ich kann daher nur Danke sagen und das Buch aus tiefstem Herzen weiterempfehlen.