Ganzheitliche Sachbücher, die ich bisher begleiten durfte:

Shai Tubali

Chakren.

Die sieben Energiekörper der Seele

1. Auflage 2013

 

Lektorat gemeinsam mit Andreas Lentz, Neue Erde Verlag 

 Rezensionen zum Buch, nachzulesen auf Amazon:

Jessica Lohmann

Geburtsvertrauen.

Sollten Geburten tatsächlich Ereignisse zum Vergessen sein?

1. Auflage 2020

 

Lektorat

Gestaltung: Konstantin Banmann/ kontinuum-art

 

 

Klappentext zum Buch:

Es Bedarf einer Revolution auf dem Geburtssektor. Die Geburt meines ersten Kindes im Krankenhaus war der blanke Horror. In diesem Buch erzähle ich, wie ich meine "normale" Geburt in einem Krankenhaus erlebt habe und wie die Hausgeburt meines zweiten Kindes mir dabei geholfen hat, mit diesem Erlebnis Frieden zu schließen. Dieses Buch lädt zur eigenen Recherche ein sowie zum Gedanken- und Gefühlsaustausch mit Frauen und Männern, die dazu bereit sind, die eigenen Geburtserlebnisse genauer zu betrachten.

 

Anja Große-Wortmann

Der Fluss in mir.

Ich bin mehr als meine Figur,

1. Auflage 2022

 

Lektorat

Gestaltung: Konstantin Banmann/ kontinuum-art

 

Klappentext zum Buch: 

Immer mehr Menschen sind durch die gesellschaftlichen Normen und Vorgaben abgeschnitten von sich selbst und dem allergrößten Wunder: ihrem eigenen Körper. Dieser wird in der Regel nur noch auf die Figur, also dessen Form reduziert. Dabei ist es doch so viel mehr, was Sie ausmacht! Dieses Buch bringt Sie wieder in Kontakt mit sich und Ihren natürlichen Bedürfnissen wie Atmen, Schlafen, Entspannen sowie Essen und Trinken. Einfache Übungen zur Selbstwahrnehmung helfen Ihnen, das Bewusstsein für sich selbst zu schärfen. Sie sind eingeladen, eine spannende Reise zu beginnen. Eine Reise zu dem Fluss in Ihnen!

Ursula Georgii 

Durch Chakrenausgleich in die Balance.

Burnout energetisch heilen

1. Auflage 2020

 

Lektorat für Neue Erde Verlag

 

Klappentext zum Buch:

Dieses Buch weist mit zahlreichen Übungen einen praktischen Weg, sich energetisch wieder in ein Gleichgewicht zu bringen und zu Freiheit und Leichtigkeit zurückzufinden.

Hans Piron

Das Leben leben!

Der Weg zu einem l(i)ebenswerten Leben

1. Auflage 2016

 

Lektorat für tao.de/ Kamphausen Media

 

Klappentext zum Buch:

Übernehmen Sie für Glück und Zufriedenheit in Ihrem Leben selbst die Verantwortung? Abhängigkeit und Bedürftigkeit haben ihre Wurzeln oftmals in der Kindheit. Doch es ist nie zu spät sich auf den Weg aus der Fremdbestimmung in die Selbstbestimmung zu machen.! Wer oder was sind Sie in Ihrer Natur wirklich? Mit Hilfe dieses Buches erkunden Sie Stück für Stück die Identitäten, Identifikationen und Bilder, die Sie im Laufe Ihres Lebens von sich entwickelt haben. Sie lernen, wie Sie sich aus falschen Identitäten und Selbstbildern befreien können, um das zu leben, was Sie in Ihrer Essenz wirklich sind.

Dolores LaChapelle

Weisheit der Erde

Von der Erde lernen 

heißt leben lernen

1. Auflage der Neubearbeitung von 2013

 

Bearbeitung mit Andreas Lentz, Neue Erde Verlag

 

Klappentext zum Buch:

Die Vorstellung vom Menschen als dem denkenden Wesen und vom Rest der Welt als der unbewußten Biosphäre ist noch relativ jung - und völlig falsch. In ihrer Rückschau in die Menschheitsgeschichte, durch ihre Fragen, was Geist, Gehirn und Denken eigentlich sind, und in ihrer Betrachtung der Lebensstufen des Menschen legt Dolores LaChapelle überzeugend dar, daß nur.-menschliches Wissen allein nicht ausreicht, um ein globales ökologisches Gleichgewicht zu erreichen. Vielmehr muss sich unser menschlicher Geist wieder dem Geist-im-Großen, der Weisheit der Erde anschließen. 

Christoph Nietfeld/ Unter Mitwirkung von Uwe Rabe

Der wilde Weg der Honigbienen

Ein Erfahrungsbericht

1. Auflage 2020

 

Lektorat

Buchgestaltung: Konstantin Banmann/ kontinuum-art

 

Klappentext zum Buch:

Was macht ein gutes Bienenleben aus? Ein Imker und ein Neuanfänger gehen dieser Frage nach und begeben sich auf die Suche nach den Bedürfnissen der Honigbienen. Stehen die Bienen im Vordergrund, erscheint vieles in einem neuen Licht. Lassen Sie sich mitnehmen auf diesen spannenden Weg, der eine neue Perspektive auf die Honigbienen eröffnet. Ein Buch für die Bienen!

Heike Freire

Grüne Erziehung

Das Kind wachsen lassen mit der Natur

1. Auflage 2013

 

Lektorat mit Andreas Lentz und Fred Hageneder

 

Klappentext zum Buch:

Kann ein Kind ohne den Kontakt mit der Natur gesund an Leib und Seele sein? Heike Freire ist dieser Frage nüchtern und ohne Scheuklappen nachgegangen und kommt zu dem Befund, daß die Entfremdung von der lebendigen Umwelt die Kinder haltlos und hohl werden lässt; sie verlieren ihre Spontaneität und Lebensfreude. Wie diese für die Kinder (und dabei auch für uns Erwachsene!) wiederzugewinnen sind, dazu gibt dieses Buch viele praktische Anregungen.





 Natalie Nicola

Ganzheitliche Lektorin & Präsenzcoach

Tel: 0521/ 3271 5318

E-Mail: info@schreib-vielfalt.de